Klausur „Einführung in die Unternehmensführung“ (BWL 1)

Die Unternehmensführung hat die Aufgabe strategische Ziele des Unternehmens zu planen. Zudem ist sie für die organisatorischen Rahmenbedingungen sowie die Kontrolle der Zielerreichung verantwortlich. Eine kompetente Führung, die die richtigen Entscheidungen trifft, ist maßgeblich für den wirtschaftlichen Erfolg eines Betriebes.

Ein fundiertes Wissen im Bereich Unternehmensführung ist für angehende Betriebswirte unabdingbar. Da du mittelfristig vermutlich in einer Führungsposition arbeiten wirst, wird dir das Erlernte auch in deinem späteren Berufsleben begegnen.

Die Klausur “Einführung in die Unternehmensführung (BWL 1)” aus dem Sommersemester 2011 der TU Braunschweig beinhaltet unter anderem Fragen zu Zielsystemen, zur morphologischen Methode, zu Entscheidungstheorien und zu Mängeln der klassischen Ergebniskontrolle. Darüber hinaus müssen einige Mutiple Choice Aufgaben beantwortet werden.








Zusätzliche Information

Uhrheber:

Technische Universität Braunschweig

Datum:

Sommersemester 2011,

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Klausur „Einführung in die Unternehmensführung“ (BWL 1)“